Phase 2 - November 1998 bis Herbst 2003

Aus Justizskandal Kampusch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Phase von 1998 bis Herbst 2003 unterschied sich von den Zeiträumen davor und danach.

Buchhaltung

Für diese Phase existieren keine (Kassa-)Belege die den Lebenshaltungskosten von Natascha Kampusch zugeordnet werden können.

Lebensumstände

Bis 2003 ist Dr. Hekel in Strasshof der Hausarzt von Wolfgang Priklopil.

Es gibt keine Aufzeichnungen für Taschengeld, dass an Natascha Kampusch gezahlt wurde.

Der Nachbar Hr. Sch hat von 1999 bis 2003 einen Schlüssel des Hauses Heinestraße 60.